Meine Lebens- und Arbeitseinstellung finden Sie in folgenden Zitaten gut wiedergegeben „Nicht, weil es zu schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es zu schwer.“ (Seneca) „Nicht die Dinge selbst beunruhigen uns, sondern das, was wir über die Dinge denken.“ (Epiktet) „Möge jeder Mensch die Gelassenheit besitzen zu ertragen, was nicht zu ändern ist. Möge er die Kraft und den Mut besitzen zu ändern, was man ändern kann. Möge er die Weisheit besitzen, zwischen beidem zu unterscheiden.“ „Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein, himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt. Glücklich allein ist die Seele, die liebt.“ (Johann Wolfgang von Goethe) „Sich selbst lieben zu können, ist die Grundlage für die Liebe zu einem anderen Menschen.“ (Arno Gruen) „Alles, was du brauchst, ist Liebe. Liebe ist alles, was du brauchst.“ (The Beatles)

Dipl. Psych. Holger Oehmichen, Psychologischer Psychotherapeut, Stresemannstr. 375, Tel: 040-810 0 809, lebensratd@gmail.com